Langzeitbetreuung

Körperliche Einschränkungen sind kein Grund, das liebgewonnene Daheim aufzugeben. Unser Ziel ist es, die Selbstbestimmung und die Unabhängigkeit älterer und/oder unterstützungsbedürftiger Menschen in ihrem gewohnten Umfeld zu fördern und zu erhalten.

Dauernde Unterstützung

Wünsche und Bedürfnisse der zu unterstützenden Person, wie auch ihrer Angehörigen, nehmen wir vorgängig mit einer gründlichen Bedarfsabklärung auf. Mit diesen Informationen wählen wir die für Sie geeignetste Betreuerin aus unserem umfangreichen Mitarbeiterinnen-Pool aus. Gute bis sehr gute Sprachkenntnisse in der geforderten Sprache sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Wichtig für eine angenehme Zusammenarbeit ist, dass die "Chemie" zwischen Auftraggeber und Betreuerin gegenseitig stimmt. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Betreuungsperson innert wenigen Tagen ausgetauscht werden.


Was dürfen Sie von uns erwarten? Welche Leistungen werden von der im-alter-daheim GmbH angeboten? Erfahren Sie es unter "häufige Fragen".

In 5 Schritten zum Betreuungsstart:

1. Kontaktaufnahme:

Haben Sie die Vorteile unserer Angebote überzeugt und haben Sie Interesse an unseren Dienstleistungen? Möchten Sie nähere Informationen zu unseren Angeboten? Wir stehen Ihnen für jegliche Fragen gerne zur Verfügung! Sie erreichen uns wochentags unter der Telefonnummer 044 508 14 21 oder jederzeit per Email unter kontakt@im-alter-daheim.ch. Teilen Sie uns Ihre Fragen, Anliegen, Wünsche und Probleme mit und lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitenden beraten.

2. Ihr Anliegen – unsere Empfehlung:

Sobald wir Ihre Situation und Ihre Anliegen kennen, geht es schon los. Zusammen suchen wir mit Ihnen nach einer Lösung für Ihre Anliegen. Wir beraten Sie professionell und kompetent und zeigen Ihnen individuelle, massgeschneiderte Lösungen auf. Sollten es die Umstände verlangen, kann auch ein Termin vor Ort vereinbart werden. Sämtliche Abklärungen, Beratungen und Termine vor Ort sind vollständig kostenlos.

3. Unverbindliches Beratungsgespräch:

Sobald wir Ihre Situation und Ihre Anliegen kennen und die für Sie beste Betreuungsvariante eruiert haben, findet ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch statt. Auch dieses sog. Erstgespräch ist für Sie vollkommen kostenlos.

4. Servicevereinbarung:

Nach erfolgtem Beratungsgespräch kann es schon fast losgehen: Sollten Sie sich von unserem individuellen Angebot überzeugt haben, schliessen Sie mit uns eine sog. Servicevereinbarung ab. In dieser Vereinbarung werden der Inhalt und Umfang unserer Betreuungsleistungen sowie die entsprechenden Preise festgelegt.

5. Es geht los!

Bereits 7 Tage nach Abschluss der Servicevereinbarung kann die Betreuung beginnen. In dringenden Fällen können wir sogar schon früher loslegen.

Finanzen

Die Kosten für eine Langzeitbetreuung variieren je nach Betreuungsbedarf und je nach Mithilfe und Unterstützung der Familie. In den meisten Fällen müssen Sie bei einer Rund-um-Betreuung, mit monatlichen Kosten ab CHF 6‘400.00 inkl. MWST rechnen.

Kostenbeteiligung der Krankenkasse

mehr…

Unser Betreuungskonzept

mehr…